Durchsuche unsere Kollektionen

Gewebte Poesie

Wir kuratieren Teppiche hochwertige Wohntextilien für Dein Zuhause. Kelim sind die gewebte Poesie der Anatolischen Nomadinnen. Sie wurden aus reinen Naturmaterialen und mit viel Hingabe gewebt. Jeder Kelim ist ein Unikat und erzählt seine eigene Geschichte.

Für die Ewigkeit

Wir sind der Überzeugung, dass Qualität und gutes Design für die Ewigkeit gemacht. Deshalb fokusieren wir uns auf kostbare Fundstücke der letzten zwei Jahrhunderte. Durch liebevolle Restaurierung hauchen wir diesen einzigartigen Textilien neues Leben ein und erheben ihre Unvollkommenheiten zur Kunst.

Ich bin Beyza

Mehrmals im Jahr reise ich durch Anatolien, um mich mit meinen Wurzeln zu verbinden und die traditionellen Textilien meiner Heimat zu erforschen.

Auf meinen Reisen sammle ich alte Kelim & Teppiche, die ich vor Ort reinigen und liebevoll restaurieren lasse.

Wohnbare Kunst

Die Kelim-Webkunst ist das Erbe einer nomadischen Tradition, die tausende von Jahren zurückreicht. Die Symbole und Muster der Kelim-Textilien haben sich seither kaum verändert, weil Nomadenstämme durch ihre Abgeschiedenheit und Unabhängigkeit vom Politik- und Kunstgeschehen weitestgehend unbeeinflusst bleiben konnten.

Traditionelle Kelims sind gewebte Poesie. Jedes dieser Kunstwerke ist einzigartig und wurde vor vielen Jahrzehnten von talentierten Frauen von Hand gewebt. Aus den Mustern und Symbolen ihrer Kelim, kann man ihre Geschichten, Gefühle und Wünsche lesen, wie aus einem Gedicht. 

Vereinbare jetzt einen Termin

Instagram